Location

Das restaurierte Bauernhaus Il Martellino erstreckt sich über 8 Hektar meist Hügel, genießt eine einzigartige Aussicht auf den Golf von Follonica bis zur Insel Elba. und liegt in der Nähe des einzigartigen Montioni Park. Der Montioni Parkt ist ein geschützter Bereich (Reservat) für Flora und Fauna, einem besonderem Wald mit alten Steineichen, mittelalterlichen Türmen, Burgen aus dem ersten Jahrtausend, Schmezlöfen und jahrhundertalten Wegen die zu Minen führen. Der Park ist ca.7000 ha groß und beherbergt durch seine dichte mediterrane Macchia einer Vielzahl von Tieren, darunter Rehen und Wildschweinen, Zuflucht

Der restaurierte Landgut Il Martellino stammt aus dem Ende des letzten Jahrhunderts. Das Anwesen wurde Ende der neunziger Jahre restauriert besteht aus drei Häusergruppen, einem 2 stöckigen Bauernhaus mit 5 Ferienwohungen und einem Einzelhaus mit einer Wohnung, sowie ein weiteres Gebäude mit der Rezeption. Auf der Rückseite des Hofes befindet sich ein großer Stein Grill ,im Garten selber sind viele Olivenbäume, ein majestätischer Mandelbaum,,Akazien, Eichen, Steineichen, Zypressen und Pinien. Das Landgut selber ist typisch für den Mittelmeerraum mediterranen Buschwald Eichenwäldern und Olivenhainen umgeben. Entlang dem Bürgersteig und den Seitenpfaden stehen große Terracottatöpfe mit Zitronen. deren Kultur typisch ist für den florentinischen Gartenstil.Darüber hinaus gibt es Tische, Stühle und Sonnenschirme, wo die Gäste im Garten sitzen, die Landschaft genießen und draußen essen können.
Die wahre Königin des Gartens ist das Schwimmbad (7x14m).und zum Entspannen gibt es jede Menge Sonnenliegen am Pool. Wer lieber im Schatten liegen möchte kann es unter den beiden großen Holzpavillions.,am Pool tun.